Meine Meinung zum stillen und zum Schnuller

Donnerstag, 18. Juni 2015 ♥

Hallo nochmal ihr süßen :)


Ich weiß, zur Zeit kommt wirklich viel über Babys :D
Aber das sind für mich Themen, die sehr wichtig sind.
Ich wollte euch erzählen was ich vom stillen hallte und vom Schnuller.


                                             Schnuller

eigentlich halte ich nicht viel von Schnullern. Es stört das Saugverhältnis des Kindes und kann später Probleme beim Kiefer anrichten.
Kate hat von mir erst mit 2 Monaten den Schnuller bekommen, aber auch nur weil sie ihn verlangt hat!
Sie will ihn nicht täglich aber wenn sie ihn will dann meistens zum einschlafen.
Ich find Mütter schrecklich die sofort ihrem Baby am besten direkt nach der Entbindung den Schnuller in den Hals schieben. 

                                               Stillen

Ich finde das Stillen soooo toll!! Leider bekam Kate nur 6 Wochen Muttermilch. Ich hatte so unglaublich viel Milch aber von einen auf den anderen Tag war alles weg :(
Ich war darüber sehr traurig...

 Ich finde jede Mutter sollte das Glück nutzen wenn sie stillen kann.
Muttermilch ist das beste fürs kind!!!

Vorteile am stillen:
-Wenn man jung Mama wird und stillt, wird das Risiko an Brustkrebs zu erkranken geringer
-Bindung zwischen Mutter und Kind
-Billiger kommt man an keine Nahrung

Wi ist eure Meinung zum Thema stillen & Schnuller?
Habt ihr Lust auf weitere Artikel alles rund ums Baby? 

6 Kommentare:

Sina (glossy-rainbow) schrieb am 18. Juni 2015 um 01:12 folgenden Kommentar:

Ich war eigentlich auch gegen Schnuller weil die angewöhnen so schwer ist..
Trotzdem finden ich es nicht ok, dass du Mütter schrecklich nennst, die ihren baby früh den Schnuller geben..
Ich zb habe ihr den Schnuller auch schon nach 1 Woche gegeben weil sie nur am schreien war und die Flasche wollte obwohl sie gerade erst eine bekommen hatte.. Deswegen habe ich ihr auf den Rat meiner Hebamme den Schnuller gegeben..
Nicht böse gemeint

Jayna Mohr schrieb am 18. Juni 2015 um 01:36 folgenden Kommentar:

@Sina :
Danke für deine Meinung :) Ich meine damit nicht, wenn man es erst ohne probiert aber ich hatte im Krankenhaus erlebt das eine Mutter frisch entbunden hat und dem Kind SOFORT den Schnuller geben wollt.
Ich will niemanden persönlich angreifen :)

Cariix3 schrieb am 18. Juni 2015 um 08:07 folgenden Kommentar:

Ich arbeite in Dortmund :D
Ich wohne aber etwas Weg ca 40 min von Dortmund :)

Meine bekommt auch den Schnuller den hat sie aber auch erst nach ca 3 Wochen bekommen und sie will den meistens gar nicht den nehmen wir meistens nur zum überbrücken wenn sie Hunger hat oder wenn sie sehr müde ist zum schlafen aber auch nur tagsüber :)

Ja würde gerne mitmachen du müsstest mir aber vorher Bescheid sagen dann würde ich den Artikel am Wochenende vorbereiten und dann an dem Tag Posten weil ich so nach der Arbeit nicht wirklich zum bloggen komme :)

mel chanty schrieb am 18. Juni 2015 um 11:50 folgenden Kommentar:

Bei dem Stillen teilen wir anscheinend ein und die selbe Meinung... Ich möchte auch unbedingt stillen und denke auch das es nichts besseres gibt für die Babys als wie Muttermilch... Allerdings bin ich am überlegen ob ich zu füttern werde oder nicht, mal sehen... Thema Schnuller habe ich überhaupt keine Ahnung, meine Mutter meinte ich soll es einfach abwarten ob sie einen Schnuller will bzw. brauch oder nicht...

Nancy schrieb am 18. Juni 2015 um 21:12 folgenden Kommentar:

Ich fand das Stillen auch toll und habe meinen Kleinen 6 1/2 Monate gestillt. Ich finde es okay wenn eine Mama sagt sie will es nicht. Das muss man einfach akzeptieren und genau so ist es mit dem Thema Schnuller. Einer gibt ihn früher einer später. Ben nimmt auch einen seitdem er 3 Monate ist aber nur zum Einschlafen. Du wirst noch sehen das jedes Thema was Baby und Erziehung angeht in verschiedene Ansichtsweisen gehen wird.
Liene Grüße

MojosMom schrieb am 23. Juni 2015 um 15:15 folgenden Kommentar:

Ich finde Stillen auch am Besten :) Nur leider hat es bei mir nicht so (lange) geklappt, wie ich mir gewünscht hätte :/ Schnuller haben wir unserem Sohn auch nur ganz, ganz selten gegeben, dann finde ich es auch ok :) Nur nicht, wenn Babys fast dauerhaft den Schnuller im Mund haben, dann ist echt nicht so gut und außerdem nachher schwer zum Abgewöhnen

Kommentar veröffentlichen